header

Ein herzliches Grüß Gott

auf der Homepage der katholischen

Kindertagesstätte St. Elisabeth, Kürnach

 

Startseite

 

News aus der Kita St. Elisabeth Kürnach

Schneeflöckchen, Weißröckchen....

Juhu, endlich schüttelt Frau Holle ihre Betten aus...
Die Kinder stehen den ganzen Vormittag staunend und voller Vorfreude am Fenster.
„Jetzt können wir einen Schneemann bauen“ beschließen sie und gemeinsam machen sie sich ans Werk.

Der Nikolaus ist hier, schon klopft er an der Tür....

die Spannung war auch dieses Jahr spürbar, ist der Nikolaus wirklich so nett,wie die Erzieherinnen gesagt haben? Ganz still sitzen die Kinder im Adventszimmer im Kreis und Lauschen : Hören wir da schwere Schritte und das Klopfgeräusch von einem Bischofsstab? Ja auch eine tiefe Stimme spricht da im Gang...und jetzt kommt jemand zur Tür herein.“

Martinszug

Am 11. November war es soweit, da zogen die Kinder wieder mit Laternen durch die Orts- straßen. „Mit den Laternen machen wir den Martinstag ganz hell“, erklärt Manuel, was den Laternenzug mit der Martinslegende verbindet. Mit dem Zug und den Lichtern erinnern wir an den heiligen Martin. Die Lichter sagen uns, dass alle Menschen Dinge mit anderen teilen und so für diese ein Licht in der Dunkelheit sein können.

„Solange Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln,
sind sie älter geworden, gib ihnen Flügel."

„Spielen ist die dem Kind gemäße Form der
Auseinandersetzung mit seiner Umwelt“

­